ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Fiddler trifft zum Turniersieg

5:4 Sieg gegen die Eispiraten Crimmitschau

Þ25 August 2019, 14:41
Ғ578
ȭ
EC Bad Nauheim
EC Bad Nauheim

Der EC Bad Nauheim hat das Eishockey-Turnier des Herner EV gewonnen. Im zweitliga-internen Finale gegen die Eispiraten Crimmitschau konnten sich die Roten Teufel am Samstag mit 5:4 durchsetzen.

Vor nur rund 400 Zuschauern in der Eishalle am Gysenberg in Herne – darunter etwa 40 Fans aus der Wetterau – nahm Marc El-Sayed die Trophäe als Kapitän der Hessen entgegen. Der kanadische Neuzugang Tyler Fiddler hatte 17 Sekunden vor Schluss im Powerplay den 5:4-Siegtreffer erzielt. Den dritten Platz sicherte sich am Nachmittag Zweitligist Kassel Huskies durch einen Erfolg gegen den gastgebenden Oberligisten Herne.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ