ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige

Falken verpflichten Brett Ouderkirk

Dritter Importstürmer für die Falken

Þ10 Juli 2024, 11:51
Ғ154
ȭ
Heilbronner Falken
Heilbronner Falken

Die Heilbronner Falken haben die dritte und letzte vakante Kontingentstelle mit Stürmer Brett Ouderkirk besetzt. Der 27-jährige Kanadier kommt mit der Empfehlung von 67 Punkten aus 55 Spielen vom EC Peiting in die Käthchenstadt.

Der 1,83 Meter große und ca. 84 Kilogramm schwere Rechtsschütze genoss seine Hockey-Ausbildung bei diversen Vereinen in Kanada und den USA. Seine letzten Stationen vor dem Wechsel nach Deutschland waren die in der ECHL aktiven Norfolk Admirals und Adirondack Thunders. Im Sommer 2023 sicherte sich schließlich der oberbayrische Süd-Oberligist EC Peiting die Dienste Ouderkirks, der das Vertrauen der Verantwortlichen eindrucksvoll zurückzahlte. In der gesamten Saison verpasste Ouderkirk keine Partie und trug mit 61 Punkten (31 Tore / 30 Assists) aus 48 Spielen maßgeblich zur direkten Playoff-Qualifikation bei, bevor im Viertelfinalduell der spätere Meister und DEL2-Aufsteiger Weiden die Oberhand behielt.

Ab August schnürt Brett Ouderkirk die Schlittschuhe für die Falken und wird mit der Rückennummer 9 auflaufen. Auf ein Wiedersehen mit den Ex-Kollegen darf er sich noch während der Vorbereitungszeit freuen, wenn die Falken am 13. September zu Gast in Peiting sein werden.

 

Sportlicher Leiter Martin Jiranek: „Brett ist ein schneller Stürmer und ein gefährlicher Torjäger, aber auch ein Teamplayer, der alles für seine Mitspieler macht. Er komplettiert unser kanadisches Import-Trio und wird uns sicherlich viel Freude bereiten.“

Brett Ouderkirk: „Ich freue mich riesig auf die kommenden Herausforderungen mit der Mannschaft. Wir haben große Ziele, zu denen ich meinen Teil beitragen möchte.“

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ