ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht

Erster Neuzugang bei den Steelers

Jimmy Martinovic wechselt ins Ellental

Þ11 Juni 2021, 17:51
Ғ445
ȭ
bietigheim
bietigheim

Mit dem 19-jährigen Verteidiger Jimmy Martinovic präsentieren wir den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit, unabhängig von der Zugehörigkeit der Liga. Der Linksschütze ist kein Unbekannter in Bietigheim, denn der Neffe unseres ehemaligen Torhüters „Silo“ Martinovic, wurde beim SC Bietigheim ausgebildet. 

Der in Füssen geborene Jimmy wechselte im Sommer 2017 in die Jugendabteilung der Kölner Haie. In der Domstadt reifte er zum U16-Nationalspieler heran. Aufgrund der abgebrochenen DNL Saison, wurde der Defender an den Krefelder EV verliehen. Für die in der Oberliga Nord spielende U23 kam er in 25 Partien zum Einsatz und konnte dabei einen Treffer vorbereiten. Nun folgt der nächste Schritt in seiner Entwicklung bei den Steelers. 

Geschäftsführer Volker Schoch zum Neuzugang: „Mit Jimmy haben wir uns einen jungen Spieler in den Kader geholt, der bei den Steelers seine sportliche Entwicklung forcieren soll. Damit er auch genügend Eiszeit bekommt, planen wir für ihn auch Einsätze bei unseren Kooperationspartnern ein.“

Jimmy Martinovic: „Erst einmal bin ich sehr froh darüber, dass es mit den Steelers geklappt hat, da ich mit dem Club sehr verbunden bin. Ich war hier bereits im Nachwuchs aktiv und freue mich in meine Heimat zurückzukehren. Bietigheim war und ist etwas Besonderes für mich, da ich hier meine Familie und viel Freunde habe. Ich freue mich riesig auf die neue Herausforderung.“Auch wir freuen uns darauf, Jimmy bald wieder auf Bietigheimer Eis zu sehen und wünschen ihm bereits jetzt eine erfolgreiche aber vor allem verletzungsfreie neue Spielzeit.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ