ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Erste Personalentscheidungen getroffen

Þ01 Mai 2020, 13:32
Ғ630
ȭ
TSV Peissenberg
TSV Peissenberg

Weil wir es Weltweit mit einem bestimmten Virus zutun haben, musste man sich auch im TSV-Lager an, die strickten Vorschriften halten. Deshalb wurden alle Gespräche mit den Spielern, nach hinten verschoben und nicht wie ursprünglich geplant Ende März/Anfang April geführt.

So langsam darf man aber unter den bestimmten Auflagen auch die ehrenamtlichen Tätigkeiten wieder aufnehmen. Begonnen haben die Verantwortlichen mit Martin Andrä. Der Kapitän, geht auch in der kommenden Saison vorne weg und wird weiterhin für die „Eishackler“ auflaufen.

Wie das im Sport so üblich ist, müssen auch Abgänge vermeldet werden.

Verlassen werden die Mannschaft, Shamir Baloch, Michael Glattenbacher und Matthias Müller. Wir wünschen allen dreien alles Gute für die sportliche und auch private Zukunft.

Mit beiden Torhütern war man sich eigentlich schon im Februar einig und beide gaben ihre Zusagen. Jetzt musste aber Andreas Scholz den Rückzug vermelden. „Die Entscheidung ist mir auf keinen Fall leichtgefallen. Ich habe aber jetzt die Möglichkeit meinen Meister zu machen, deshalb werde ich vom Eishockey etwas Abstand gewinnen, um mich auf die Berufliche Zukunft konzentrieren zu können.“ Dafür hat man von Vereinsseite Verständnis. Es ist zwar sehr schade, weil er seinen Job zusammen mit Korbinian Sertl sehr gut gemacht hat und großer Verlass auf ihn war, aber wenn es die Möglichkeit gibt, sich beruflich weiterzubilden, dann muss Andi diese Chance annehmen. Wir wünschen dir alles Gute für deine anstehenden Aufgaben und würden uns natürlich sehr freuen, wenn du so manches Heimspiel vorbeischaust.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ