ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Eispiraten verlieren in Bad Nauheim mit 1:4

Westsachsen müssen weiter auf ersten Sieg der Vorbereitung warten

Þ27 September 2020, 21:42
Ғ808
ȭ
ETC Crimmitschau
ETC Crimmitschau

Die Eispiraten Crimmitschau haben ihr zweites Testspiel der laufenden Saisonvorbereitung ebenfalls verloren. In Bad Nauheim unterlagen die Westsachsen mit 1:4. Den einzigen Treffer erzielte Moritz Schug beim Stand von 0:3.

Die Nauheimer gingen mit einem Blitzstart bereits nach zehn Sekunden in Person von Stefan Reiter in Führung (1.). Den Kurstädtern gehörten auch die meisten Spielanteile im ersten Durchgang. Die Eispiraten drückten dem Spiel dann erst zum Beginn des Mitteldrittels ihren Stempel auf, konnten jedoch keine Treffer erzielen. Tessier und Ex-Eispirat Christoph Körner machten es dagegen besser und erhöhten in der 32. Und 33. Minute jeweils in Überzahl auf 3:0.

Den einzigen Treffer auf Seiten der Westsachsen erzielte Moritz Schug nach 50 Minuten. Einen Schuss von Vincent Schlenker ließ Bick nur prallen, der Eispiraten-Verteidiger war schnell zur Stelle und erzielte den 3:1-Anschlusstreffer (50.). Cabana setzte in diesem Spiel dann den Schlusspunkt. Er traf in der 59. Minute zum 4:1-Endstand.

Torfolge (1:0, 2:0, 1:1 ):

1:0 SteKelsey Tessier ( Tomas Schmidt , Aaron Reinig 0:10
2:0 Kelsey Tessier (Tomas Schmidt, Aaron Reinig) 31:05 – PP1
3:0 Christoph Körner (Stefan Reiter, Kelsey Tessier) 32:26 – PP1
3:1 Moritz Schug (Vincent Schlenker) 49:06
4:1 Frédérik Cabana (Daniel Ketter, James Arniel) 58:57

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ