Eisbären-Verteidiger Constantin Braun wird ab dem heutigen Dienstag wieder mit dem Eisbären-Team trainieren. Der 29-Jährige kann im Rahmen seiner Wiedereingliederungsmaßnahme am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag die Eis- und Krafteinheiten mit der Mannschaft absolvieren. Ansonsten trainiert er zusätzlich nach einem individuellen Programm.
„Constantin ist auf dem Wege der Besserung“, sagt Eisbären-Geschäftsführer Peter John Lee. „Diese Maßnahme ist Teil seiner Rehabilitation, deshalb gibt es auch keine zeitlichen Vorgaben.“

Anfang September 2017 musste Constantin Braun wegen eines Rückfalls eine Pause einlegen. 2013 hatte der 5-malige deutsche Meister bereits aufgrund einer akuten Depression seine Spielerkarriere pausieren lassen müssen.

 

eishockey.net / PM Eisbären Berlin

 

berlin2 75x75

Nützliche Links zur DEL

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Diesen Beitrag teilen




0
Pin It


 

Die Adler trauern um Ray Emery!
Montag, 16. Juli 2018
 DEL/Adler Mannheim. Die Adler trauern um Ray Emery
Von Weißwasser bis Bietigheim
Montag, 16. Juli 2018
 DEL2/EHC Freiburg. Am 14. September beginnt die neue Saison in Deutschlands zweithöchster...
 DEL2/Kassel Huskies. Am 14. September fällt der Startschuss zur DEL2-Saison 2018/19 - und für die...
 DEL2/Lausitzer Füchse. Die DEL 2 hat am...
Eislöwen starten in Ravensburg
Montag, 16. Juli 2018
 DEL2/Dresdner Eislöwen. Der Start der Deutschen Eishockey Liga 2 (DEL2) in die Saison 2018/19...
 DEL/Kölner Haie. Austin Madaisky (*30. Januar 1992, Surrey, BC) zählt ab sofort zum Kader der...
 DEL/Schwenninger Wild Wings. Wild Wings schlagen doch noch einmal zu - Rihards Bukarts wechselt nach...