DEL/Eisbären Berlin.  Constantin Braun wieder im Teamtraining

Eisbären-Verteidiger Constantin Braun wird ab dem heutigen Dienstag wieder mit dem Eisbären-Team trainieren. Der 29-Jährige kann im Rahmen seiner Wiedereingliederungsmaßnahme am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag die Eis- und Krafteinheiten mit der Mannschaft absolvieren. Ansonsten trainiert er zusätzlich nach einem individuellen Programm.
„Constantin ist auf dem Wege der Besserung“, sagt Eisbären-Geschäftsführer Peter John Lee. „Diese Maßnahme ist Teil seiner Rehabilitation, deshalb gibt es auch keine zeitlichen Vorgaben.“

Anfang September 2017 musste Constantin Braun wegen eines Rückfalls eine Pause einlegen. 2013 hatte der 5-malige deutsche Meister bereits aufgrund einer akuten Depression seine Spielerkarriere pausieren lassen müssen.

 

eishockey.net / PM Eisbären Berlin

 

berlin2 75x75

Nützliche Links zur DEL

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Diesen Beitrag teilen




0
Pin It



 

Dimitri Pätzold wechselt nach Krefeld
Samstag, 18. November 2017
DEL/Krefeld Pinguine.  Dimitri Pätzold wechselt nach Krefeld
DEL/Straubing Tigers. Dimitri Pätzold verlässt die Straubing Tigers
Eispiraten holen Punkt in Kaufbeuren
Samstag, 18. November 2017
DEL2/ETC Crimmitschau.  5:4! Eispiraten holen Punkt in Kaufbeuren. Buron Jokers mit glücklicherem Ende...
Eindrucksvolle Wende ab dem zweiten Drittel
Samstag, 18. November 2017
DEL2/Ravensburg Towerstars. Die Ravensburg Towerstars hätten den Auftakt in das zweite...
Siegesserie reißt gegen die Pinguine
Freitag, 17. November 2017
DEL/Adler Mannheim. Siegesserie reißt gegen die Pinguine
Verdienter Sieg beim Meister
Freitag, 17. November 2017
DEL/Wild Wings. Vor 4.250 Zuschauern kamen die Schwenninger Wild Wings perfekt aus den...
DEL/Krefeld Pinguine.  Pinguine zelebrieren Eishockeyfest gegen die Adler...