ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Eisbären gewinnen gegen Pardubice

Eisbären Berlin - HC Dynamo Pardubice 5:4 (1:2,3:2,1:1)

Þ31 August 2019, 22:59
Ғ550
ȭ
Eisbären Berlin
Eisbären Berlin

Die Eisbären gewinnen das Testspiel gegen Pardubice im Wellblechpalast vor über 2500 Zuschauern mit 5:4. Die Treffer für den Hauptstadtclub erzielten Sean Backman (19./PP), Louis-Marc Aubry (21.), Maxim Lapierre (31.), Austin Ortega (39./SH) und André Rankel (44.).

Das sagt der Trainer

Serge Aubin: "Ich denke unser Spiel ohne Puck war ganz gut heute, aber mit dem Puck müssen wir bessere Entscheidungen treffen. Wir müssen außerdem disziplinierter spielen. Aber, ein Sieg ist ein Sieg. Wir haben einige positive Sachen heute gesehen. Der Einsatz hat gestimmt und die Jungs haben auf die Anpassungen, die wir während des Spiels gemacht haben, reagiert."

Tore:

0:1 Machala ( 12.)
1:1 Sean Backman ( 19./PP) Sheppard
1:2 Latal ( 19./SH) Mandrat, Zdrahal
2:2 Louis-Marc Aubry ( 21.) Braun, Wissmann
3:2 Maxim Lapierre (31.) Noebels, Braun
3:3 Hovorka (32.)
4:3 Austin Ortega (39./SH) Lapierre
5:3 André Rankel (44.) Labrie, McKiernan
5:4 Latal (55./SH) Mikus, Machala

Strafminuten:

Berlin - 10 (4,4,2)
Pardubice - 14 (8,2,4)

Zuschauer: 2.586

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ