ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Düsseldorf zu Gast in der SAP Arena

Þ01 Dezember 2019, 12:35
Ғ360
ȭ
Adler Mannheim
Adler Mannheim

Die DEG hatte sich lange Zeit in der Spitzengruppe der DEL gehalten, doch seit der Deutschland-Cup-Pause ist irgendwie der Wurm drin. Nach vier Niederlagen aus den letzten fünf Partien ist die Mannschaft von Trainer Harold Kreis in der Tabelle auf Platz sieben abgerutscht – sieben Zähler beträgt der Rückstand auf die drittplatzierten Adler.

Die Defensive war im bisherigen Saisonverlauf durchaus sattelfest, die DEG stellt immer noch die zweitbeste Abwehr der Liga – ein Markenzeichen der Arbeit von Harold Kreis. Doch im Sturm fehlt es dem Team an Konstanz und offensichtlich auch in der Breite, um ganz vorne in der Liga mitmischen zu können. In den vier genannten Partien, in den Düsseldorf als Verlierer vom Eis ging, landete der Puck nur dreimal im gegnerischen Tor.

Die Bilanz von Luke Adam, der im Sommer nach drei Jahren bei den Adlern zur DEG gewechselt ist, ist bezeichnend. Neun Scorerpunkte gelangen dem 29-Jährigen in seinen fünf Einsätzen im Oktober – seine Gesamtbilanz aus 18 Saisonspielen steht jedoch bei nur zwölf Zählern.

Augen auf... Mathias Niederberger. Der 27 Jahre alte gebürtige Düsseldorfer ist auch in dieser Saison wieder ein ganz starker Rückhalt seiner Mannschaft. Mit einer Fangquote von 92,6 Prozent und 2,07 Gegentoren pro Spiel ist der Sohn von Ex-Nationalspieler Andreas Niederberger neben den beiden Münchnern Danny aus den Birken und Kevin Reich der statistisch beste Keeper der Liga. Dreimal blieb Niederberger in der laufenden Spielzeit bereits ohne Gegentor.

Fakt: Die Partie am Sonntag in Mannheim ist das fünfte aus einer Serie von acht Spielen, in denen es siebenmal gegen ein Team aus den Top acht geht. Nur eines der bisherigen vier Matches konnte die DEG beim 6:5 gegen Ingolstadt für sich entscheiden.

 

Für alle, die das Spiel nicht live in der Halle mitverfolgen können, gibt es einen LIVETICKER von dieser Partie!

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ