ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht

Don Jackson feiert gegen Augsburg Jubiläum

900 Spiel als Cheftrainer

Þ12 Januar 2021, 08:27
Ғ276
ȭ
EHC Red Bull München
EHC Red Bull München

Münchens Trainer Don Jackson steht am Dienstag gegen Augsburg  zum 900. Mal hinter der Bande. 66 Prozent seiner bisherigen PENNY DEL-Spiele hat er gewonnen. Mit seinen acht Meistertiteln ist der DEL-Trainer des Jahres 2019 zudem der erfolgreichste Trainer der DEL-Historie. Wir blicken auf eine beispiellose Trainer-Laufbahn.

Jackson arbeitete bei mehreren NHL-Klubs als Assistenzcoach, bevor er 2005 Trainer der Düsseldorfer EG wurde. Zwei Spielzeiten später wechselte er zu den Eisbären Berlin. Mit den Hauptstädtern feierte er in sechs Jahren fünf deutsche Meistertitel. Nach einer Saison bei Red Bull Salzburg (2013/14), wo er mit seinem Team die österreichische Meisterschaft gewann, übernahm er 2014 das Traineramt beim EHC Red Bull München. In der bayerischen Landeshauptstadt gelang ihm zwischen 2016 und 2018 der Titelhattrick.

Jackson gewann 589 seiner 899 DEL-Partien – das ergibt eine Siegquote von fast 66 Prozent. Die Bilanz des 64-Jährigen ist unter allen aktuellen PENNY DEL-Trainern unerreicht. Noch erfolgreicher als in der Hauptrunde agiert Jackson mit seinen Teams in den Playoffs. 68 Prozent (108) seiner bisherigen 159 Playoff-Begegnungen gewann er auch. In der vergangenen Hauptrunde sammelten die Münchner unter Jackson 36 Siege in 52 Partien und sicherten sich mit 108 Punkten sowie einer Erfolgsquote von 69 Prozent den Hauptrundensieg.

Mit den Edmonton Oilers holte Jackson 1984 und 1985 als Spieler zweimal den Stanley Cup an der Seite von Wayne Gretzky. Seine Trainerkarriere startete er im Jahr 1988 bei den Knoxville Cherokees in der nordamerikanischen Profiliga ECHL. Nachdem er in der Saison 1990/91 zum Trainer des Jahres gewählt wurde, trat Jackson in der folgenden Spielzeit eine Stelle als Assistenzcoach beim damaligen NHL-Franchise Québec Nordiques an. Der aus Minneapolis stammende Erfolgstrainer arbeitete in der stärksten Liga der Welt zudem für die Pittsburgh Penguins, die Chicago Blackhawks sowie die Ottawa Senators.

DEL

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ