ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht

Die Eislaufsaison beginnt

Ab dem 5. Oktober gibt es wieder den beliebten Publikumslauf in Freiburg unter strengen Bedingungen

Þ02 Oktober 2020, 18:42
Ғ619
ȭ
freiburg
freiburg

Neben den Profis aus der DEL2, den Nachwuchs-Wölfen, EiskunstläuferInnen und zahlreichen Hobby-Teams ist besonders der öffentliche Publikumslauf ein zentraler Bestandteil der südbadischen Eissportlandschaft. Die Echte Helden Arena in Freiburgs Westen ist bekanntlich die einzige Eishalle zwischen Basel und Söllingen, Colmar und Schwenningen und damit eine der meistgenutzten Sportstätten der Region.

Nachdem der populäre Publikumslauf im Frühjahr coronabedingt vorzeitig beendet werden musste, öffnet er ab kommenden Montag (05.10.2020) wieder seine Pforten für alle Eissportbegeisterten und solche, die es werden wollen.

Im Zuge des Hygienekonzepts und zum Schutze unserer Besucher gibt es auch hier einige Anpassungen:

Die Gesamtkapazität für den Eislauf ist auf 180 Sporttreibende begrenzt.
Kartenreservierung zwingend online.
Weiterhin können Schlittschuhe vor Ort ausgeliehen werden, diese werden von unseren Mitarbeitern selbstverständlich vorschriftsmäßig desinfiziert. Die Haupttribüne kann dabei zum Anziehen der Schlittschuhe genutzt werden.
Mit Ausnahme der Eisfläche gilt in der gesamten Eishalle die Maskenpflicht.
Flächendeckend sind 1,5 Meter Abstand zu jedem Zeitpunkt einzuhalten.
Der Aufenthalt im Zambonigang sowie den Spielerbänken ist untersagt.
Die Möglichkeit, das Treiben auf dem Eis als Zuschauer von der Tribüne zu verfolgen, wird es nicht geben.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ