ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
09.04.2019, 18:58

Didi Hegen und Uli Egen kommem zurück

Altes DEL Trainerduo übernimmt die Füchse

ȭ
EV Duisburg
EV Duisburg

Wie Ralf Pape es bereits bei der Pressekonferenz am letzten Freitag sagte, wird man bei den Füchsen auf Trainer zurückgreifen, denen er vertraut. Mit Didi Hegen und Uli Egen kehren gleich zwei Trainer an ihre alte Wirkungsstätte zurück. Die beiden werden gemeinsam die sportliche Verantwortung bei den Duisburgern übernehmen und die Planung des kommenden Oberligakaders vorantreiben.

Beide Trainer hatten vor gut 14 Jahren den Aufstieg der Füchse in die DEL mitgemacht und es scheint wohl eine Herzensangelegenheit zu sein. Uli Egen hat seinen bestehenden Vertrag beim ECC Preussen Berlin aufgelöst und wird sich nun dem "neuen" Verein widmen. Für Didi Hegen ist es bereits sein drittes Trainerengament in Duisburg. Derzeit ist Hegen noch bei der Deutschen Eishockey Liga beschäftigt, wird aber so schnell als möglich seinen Job in Duisburg übernehmen.

Fitnesscoach der Füchse wird auch ein Altbekannter. Markus Schmidt wird sich um die Fitness der Spieler kümmern. Mit Etienne Renkewitz steht bereits der erste Spieler für die kommende Saison fest. Der 31 jährige Goalie geht nun mehr in seine zehnte Saison bei den Rot-Weißen.

 

News Kategorie
News
â
Impressum | Datenschutz
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ