ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

caDerek Joslin #25

Geburtsdatum 17.05.1987
Geburtsort Richmond Hill. Kanada
Nationalität ca
Jugendmannschaft Vaughan Kings
Position Verteidiger
Größe 185 cm
Gewicht 95 kg
Schusshand/Fanghand Links
Fotoquelle City-Press
Spielerleistungen
2
ȭ
cp-d3-RBM-Jos18-02p
Derek Joslin
 Season Team League GP G A TP PIM      Playoffs GP G A TP PIM 
 2000-2001 Vaughan PeeweeQC Int PW- - -- -|        
 2002-2003 Vaughan Kings U16 AAAGTHL U1660 9 1827 72|        
 2003-2004 Aurora TigersOPJHL36 4 1216 48|Playoffs13 1 67 22 
  Ottawa 67'sOHL7 0 00 4|        
  Aurora TigersRBC Cup5 1 01 4|        
 2004-2005 Ottawa 67'sOHL68 6 2430 44|Playoffs21 0 33 24 
  Ottawa 67'sM-Cup4 1 01 0|        
 2005-2006 Ottawa 67'sOHL68 11 3748 40|Playoffs6 1 56 10 
  Cleveland BaronsAHL2 0 00 0|        
  OHL All-StarsCHL Challenge1 0 00 0|        
 2006-2007 Ottawa 67'sOHL68 11 3849 66|Playoffs5 1 45
  Worcester SharksAHL3 0 00 0|Playoffs4 0 00
 2007-2008 Worcester SharksAHL80 10 2434 44|        
 2008-2009 San Jose SharksNHL12 0 00 6|        
  Worcester SharksAHL63 11 1930 40|Playoffs12 0 22
 2009-2010 San Jose SharksNHL24 0 33 12|        
  Worcester SharksAHL55 5 2732 29|Playoffs11 4 15
 2010-2011 San Jose SharksNHL17 1 34 8|      -
  Carolina HurricanesNHL17 1 45 2|        
 2011-2012 Carolina HurricanesNHL44 2 24 35|        
  Charlotte CheckersAHL4 0 33 0|        
 2012-2013 Vancouver CanucksNHL2 0 00 0|        
  Chicago WolvesAHL53 2 810 40|        
  Worcester SharksAHL13 2 46 7|        
 2013-2014 AIKSHL54 5 1217 40|Kvalserien SHL10 2 24 10 
 2014-2015 Nürnberg Ice TigersDEL51 3 1821 36|Playoffs8 0 22
 2015-2016 Nürnberg Ice TigersDEL52 6 2733 16|Playoffs12 0 22
 2016-2017 EHC MünchenDEL51 9 1625 20|Playoffs14 4 37
  EHC MünchenChampions HL6 1 01 6|        
 2017-2018 EHC MünchenDEL52 6 2228 14|Playoffs17 0 1414
  EHC MünchenChampions HL7 2 13 2|        
 2018-2019 EHC MünchenDEL52 5 1015 16|Playoffs18 3 58
  EHC MünchenChampions HL12 1 45 2|        
 2019-2020 EC SalzburgEBEL48 4 1721 18|Playoffs3 0 33
 2020-2021 EC SalzburgIceHL- - -- -|        

Derek Joslin (* 17. März 1987 in Richmond Hill, Ontario) ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit Mai 2016 beim EHC München in der Deutschen Eishockey Liga unter Vertrag steht. Joslin begann seine Karriere zur Saison 2003/04 bei den Aurora Tigers in der Ontario Provincial Junior Hockey League, einer unterklassigen Juniorenliga. Noch zum Ende der Spielzeit kam er zu seinen ersten sieben Einsätzen in der Ontario Hockey League bei den Ottawa 67’s, zu deren Stammpersonal er in der folgenden Saison gehörte. Mit 30 Punkten in 68 Spielen absolvierte der Offensiv-Verteidiger eine erfolgreiche Rookiesaison, was dazu führte, dass er im NHL Entry Draft 2005 in der fünften Runde an 149. Stelle von den San Jose Sharks ausgewählt wurde. In der Saison 2005/06 konnte Joslin seine Punktausbeute um weitere 18 Scorerpunkte im Vergleich zum Vorjahr erhöhen. Als Lohn kam er nach Abschluss der OHL-Saison zu seinen ersten Einsätzen in der American Hockey League für das damalige Farmteam der San Jose Sharks, die Cleveland Barons. Das gleiche Szenario wiederholte sich in der Spielzeit 2006/07 mit dem Unterschied, dass der Kanadier einen Punkt mehr in der OHL erzielte und diesmal bei den Worcester Sharks, dem neuen Farmteam San Joses, zu Einsätzen kam. Zur Saison 2007/08 wechselte Joslin schließlich fest ins Profilager und erarbeitete sich auf Anhieb einen Stammplatz in der Verteidigung Worcester Sharks und absolvierte alle 80 Saisonspiele. Mit 34 Scorerpunkten – darunter zehn Tore – in seiner ersten Profispielzeit war er der zweitbeste Abwehrspieler seines Teams in der Offensive, gehörte aber mit dem zweitgrößten negativen Plus/Minus-Wert aller Spieler zu den Schwachstellen in der Defensive. In der Saison 2008/09, in der er zu einem der Assistenzkapitäne ernannt wurde, verbesserten sich Joslins Werte in der Defensive deutlich, woran seine offensive Ausbeute aber nicht litt. Seine Leistungssteigerung wurde im Januar 2009 mit der erstmaligen Berufung und dem Debüt in der National Hockey League belohnt. Zudem erhielt er wenige Tage später seine erste Einladung zum AHL All-Star Classic, bei dem er von den Fans in die Startformation des Canadian All-Star-Teams gewählt wurde. Auch in der Spielzeit 2009/10 teilten sich die Einsätze des Kanadiers zwischen der AHL und NHL auf, ehe er ab der Saison 2010/11 fest zum NHL-Kader der Sharks gehörte. Joslin kam aber nur selten zu Einsätzen, woraufhin er am 18. Februar 2011 zu den Carolina Hurricanes transferiert wurde. Am 5. Juli 2012 unterschrieb Joslin einen Vertrag bei den Vancouver Canucks. Ein Jahr später lief der Vertrag aus und Joslin wechselte als Free Agent zum AIK Stockholm. Nachdem sein Verein in die zweite schwedische Liga abgestiegen war, entschied er sich für einen Wechsel nach Deutschland, wo er im April 2014 einen Einjahresvertrag bei den Nürnberg Ice Tigers unterschrieb. Er absolvierte anschließend auch die Saison 2015/16 in Nürnberg, um nachfolgend – im Mai 2016 – zum DEL-Konkurrenten EHC München zu wechseln und gewann mit dem Team den Meistertitel 2017.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ