ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht
Κ-Ζ
(0:0) - (2:1) - (4:1)
05.11.2021, 19:45 Uhr

Derby-Niederlage in Biel

SC Bern muss sich im Derby dem EHC Biel mit 2:6 geschlagen geben

Þ06 November 2021, 12:54
Ғ609
ȭ
SC Bern
SC Bern

Die gut 6500 Zuschauen mussten sich bis ins zweite Drittel gedulden, ehe Damien Brunner das Heimteam im Powerplay in Führung schoss. Für Bern glich Tristan Scherwey (26.) nur 83 Sekunden später mit einer schönen Einzelleistung auf Pass von Kaspars Daugavins aus. Der Lette wurde in dieser Szene an die Bande gecheckt und kam danach nicht mehr aufs Eis zurück. Dieser Ausfall wog schwer, denn damit wurde die offensive Durchschlagskraft, die schon bis dahin nicht allzu gross war, weiterreduziert.

Bis zur 44. Minute bauten die Bieler das Skore durch zwei Treffer von Timo Kessler bis auf 3:1 aus, ehe sich den Bernern eine doppelte Überzahl und damit die Chance auf den Anschlusstreffer bot. Doch Biel verteidigte äusserst geschickt und so verpasste Bern diese gute Möglichkeit. Das 4:1 durch Toni Rajala in der 57. Minute bedeutete die Entscheidung in dem animierten Spiel.

Zwar traf Cory Conacher 67 Sekunden später noch zum 2:4 für seine Farben, doch mit zwei weiteren Bieler Treffern innerhalb von weniger als einer halben Minute, sorgten für klare Verhältnisse.

Vor der rund zweiwöchigen Nationalmannschaftspause spielt der SCB morgen zuhause gegen den HC Lugano, welcher nun vier Mal in Folge verloren hat und dabei jeweils nur ein einziges Tor erzielt hat.

Biel - Bern 6:2 (0:0, 2:1, 4:1)

Tissot Arena - 6521 Zuschauer

SR Lemelin/Borga, Wolf/Obwegeser

Tore: 
25. (24:34) Brunner (Haas, Delémont/Ausschluss Sciaroni)  1:0
26. (25:57) Scherwey (Daugavins, Kast) 1:1
37. Kessler (Schneeberger, Hofer) 2:1
44. Kessler (Hofer, Rathgeb/Ausschluss Scherwey) 3:1
57. (56:24) Rajala (Haas) 4:1
58. (57:31) Conacher (Praplan) 4:2
59. (58:09) Rajala (Hügli) 5:2 (ins leere Tor)
59. (58:36) Künzle (Brunner, Tanner) 6:2

Strafen: 12 Minuten gegen Biel, 16 Minuten gegen Bern.

National League

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ