ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht
Η-Ζ
(1:2) - (1:0) - (1:0)
16.04.2021, 19:30 Uhr

Knappe Niederlage in Nürnberg

Vorletztes Saisonspiel geht verloren

Þ16 April 2021, 23:36
Ғ313
ȭ
koeln
Kölner Haie

Zwei Führungen, aber keine Punkte. Der KEC unterliegt in Nürnberg mit 2:3. Dabei gelang den Haien ein Start nach Maß. Nach rund vier Minuten brachte Marcel Barinka mit einem geschickten Abfälscher Köln in Führung. Den zwischenzeitlichen Ausgleich konterte der KEC mit Pascal Zerressen zum 2:1.

Der Mittelabschnitt blieb hartumkämpft. Die Hausherren kamen immer wieder zu guten Chancen. Hannibal Weitzmann, der sein 20. Saisonspiel absolvierte, parierte aber stark. Den erneuten Ausgleich der Ice Tigers konnte aber auch er nicht verhindern. Und so ging es mit 2:2 ins Schlussdrittel. Und da sollten die Nürnberger erneut erfolgreich sein. Der KEC kämpfte gegen den 2:3-Rückstand an, doch die Gastgeber lauerten fort an auf Konter und setzten so regelmäßig gefährliche Nadelstiche.

Den Haien sollte nichts Zählbares mehr gelingen und so endet das vorletzte Haie-Spiel der Saison mit einer knappen Niederlage.

Tore:
0:1 Barinka (Ferraro, Uvira) 4. Minute
1:1 Walther (Fox, Kulda) 9. Minute
1:2 Zerressen (Akeson, F. Tiffels) 17. Minute
2:2 Schmölz (Adam, Kulda) 32. Minute
3:2 Fox (Mebus) 48. Minute

DEL

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ