ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

deDanny aus den Birken #30

Geburtsdatum 15.02.1985
Geburtsort Düsseldorf, Deutschland
Nationalität de
Jugendmannschaft Jungadler Mannheim U18
Position Torhüter
Größe 186 cm
Gewicht 87 kg
Schusshand/Fanghand Links
Fotoquelle City-Press
Spielerleistungen
4
1
ȭ
cp-d3-RBM-Bir18-02p
Danny aus den Birken
 Season Team League GP GAA SVS%      Playoffs GP GAA SVS%
 2000-2001 Jungadler Mannheim U18DNL16 2.46 -|      
 2001-2002 Jungadler Mannheim U18DNL21 2.18 -|Playoffs5 1.16 -
 2002-2003 Adler MannheimDEL2 3.31 .886|      
  Jungadler Mannheim U18DNL16 1.02 -|Playoffs3 2.33 -
  Germany U18WJC-18 D13 2.00 .889|      
  Germany U18 (all)International-Jr3 2.00 .889|      
 2003-2004 Adler MannheimDEL1 2.07 .938|Playoffs1 5.85 .600
  Heilbronner FalkenGermany27 4.11 -|Relegation1 8.00 -
 2004-2005 Adler MannheimDEL0 - -|      
  Heilbronner FalkenGermany315 2.16 -|      
 2005-2006 Adler MannheimDEL0 - -|      
  Heilbronner FalkenGermany324 2.57 -|Playoffs3 1.58 -
 2006-2007 Adler MannheimDEL3 2.63 .886|Playoffs0 - -
  Heilbronner FalkenGermany321 2.46 -|Playoffs9 1.20 -
 2007-2008 Adler MannheimDEL2 2.51 .929|Playoffs1 4.00 .810
  Heilbronner FalkenGermany231 2.17 -|Playoffs5 3.80 -
 2008-2009 Adler MannheimDEL6 2.57 .909|      
  Heilbronner FalkenGermany29 2.55 -|      
 2009-2010 Iserlohn RoostersDEL49 3.01 .904|      
 2010-2011 Iserlohn RoostersDEL13 3.78 .897|      
  Kölner HaieDEL31 2.24 .935|Playoffs5 2.94 .913
 2011-2012 Kölner HaieDEL35 2.52 .925|Playoffs6 2.70 .924
  Germany Deutschland Cup1 1.00 .967|      
  Germany (all)International1 1.00 -|      
 2012-2013 Kölner HaieDEL36 2.11 .929|Playoffs12 2.10 .935
  GermanyWC0 - -|      
  Germany (all)International1 1.93 -|      
 2013-2014 Kölner HaieDEL39 2.25 .924|Playoffs17 1.60 .948
  Germany Deutschland Cup1 2.77 .900|      
  GermanyWC1 5.20 .861|      
  Germany (all)International3 2.98 .899|      
 2014-2015 Kölner HaieDEL51 2.58 .920|      
  Kölner HaieChampions HL4 2.45 .917|      
  GermanyWC1 6.76 .790|      
  Germany (all)International6 2.75 .891|      
 2015-2016 EHC MünchenDEL29 2.27 .920|Playoffs0 - -
  EHC MünchenChampions HL6 2.04 .914|      
 2016-2017 EHC MünchenDEL28 2.13 .926|Playoffs14 1.32 .944
  EHC MünchenChampions HL4 2.12 .920|      
  GermanyWC4 1.62 .934|      
  Germany (all)International5 1.71 .938|      
 2017-2018 EHC MünchenDEL25 2.08 .929|Playoffs17 2.59 .913
  EHC MünchenChampions HL4 2.01 .927|      
  Germany Deutschland Cup1 1.00 .964|      
  Germany OG6 2.71 .897|      
  Germany (all)International8 2.24 .918|      
 2018-2019 EHC MünchenDEL37 1.91 .926|Playoffs18 2.04 .923
  EHC MünchenChampions HL11 1.92 .930|      
  Germany (all)International1 3.67 .897|      
 2019-2020 EHC MünchenDEL20 2.21 .927|      
  EHC MünchenChampions HL4 1.22 .960|      
 2020-2021 EHC MünchenDEL- - -|      

Danny aus den Birken (* 15. Februar 1985 in Düsseldorf) ist ein deutscher Eishockeytorwart, der seit April 2015 beim EHC Red Bull München in der Deutschen Eishockey Liga unter Vertrag steht. Bei den Sauerländern unterschrieb er einen Vertrag über zwei Jahre bis zum Jahr 2011 und sollte sich im Tor mit dem ebenfalls noch jungen Torhüter Sebastian Stefaniszin abwechseln. Nachdem dieser zu Saisonbeginn im Rookie-Camp der Anaheim Ducks weilte, absolvierte aus den Birken die ersten fünf Partien der Roosters in der Saison 2009/10 in Folge. Bereits in seinem zweiten Spiel verbuchte er seinen ersten Shutout im Iserlohner Trikot. Nach einem Fehler im Spiel gegen die Kassel Huskies bekam erstmals Stefaniszin den Vorzug. Dieser zeigte jedoch durchwachsene Leistungen und fiel durch eine Spieldauerdisziplinarstrafe und eine Matchstrafe negativ auf. Im weiteren Verlauf zeigte aus den Birken konstante Leistungen und gehörte zu den statistisch besten Torwarten der Liga. Dies veranlasste Trainer Ulrich Liebsch zur Aussage, dass aus den Birken zu diesem Zeitpunkt der gesetzte der beiden Goalies sei, Stefaniszin aber die Möglichkeit habe, sich über Leistung zu empfehlen. Nachdem sein Konkurrent durch Undiszipliniertheiten vorübergehend nicht mehr im Kader stand, setzte sich aus den Birken endgültig als klare Nummer Eins durch. In der Spielzeit 2010/11 begann er als Stammtorhüter, konnte jedoch die Erwartungen der Iserlohner nur teilweise erfüllen. Deshalb wurde sein Vertrag im November 2010 im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst. Für die folgenden Spiele wechselte aus den Birken zu den Kölner Haien. In Köln erreichte er innerhalb kürzester Zeit eine Fangquote von fast 95 % und die Haie gaben im Januar 2011 bekannt, dass sein ursprünglich bis zum Saisonende laufender Vertrag um drei weitere Spielzeiten verlängert wurde. Als die Haie nach der enttäuschenden Saison 2014/15 den schwedischen Torhüter Gustaf Wesslau für die kommende Saison verpflichteten, wechselte Danny aus den Birken – trotz laufenden Vertrages in Köln bis zum Sommer 2016 – zum Ligakonkurrenten EHC Red Bull München. Mit München wurde er 2016, 2017 und 2018 Deutscher Meister.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ