ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht

Daniel Blankenburg auch weiterhin ein Mammut

Torhüter verlängert seinen Vertrag

Þ13 Juni 2022, 19:13
Ғ365
ȭ
schongau
schongau

Seit 2018 gehört der gebürtige Kaufbeurer zum Bayernliga Kader der Mammuts. Bildete er anfangs noch Lukas Müller ein gleichberechtigtes Gespann im Tor der Schongauer, trug der 27jährige Goalie in der abgelaufenen Saison als der erfahrene Part doch die Hauptlast der erfolgreichen Saison 2021/22.
In 28 der 40 Pflichtspiele stand „Blanky“ zwischen den Pfosten der Schwarzgelben und war somit einer der Garanten für die starke Saison. Seine Leistung krönte der Torhüter u. a. mit einem Shut-out beim 4 : 0 Erfolg über den ESC Kempten.

Insgesamt kommt Daniel Blankenburg auf bisher 97 Pflichtspiele für die Mammuts. Somit wird „Mr. Zuverlässig“ gleich zu Beginn seiner 5. Saison für die EA Schongau ein kleines Jubiläum feiern können.

Ausgebildet wurde der 1995er Jahrgang bei seinem Heimatverein dem ESV Kaufbeuren, war aber auch schon für den SC Riessersee, beim Regionalligist Stuttgart und EAS-Ligakonkurrent Buchloe aktiv, ehe er 2018 zu den Mammuts wechselte. Hier fand der Torhüter nicht nur wegen seiner Leistung, sondern auch seiner kameradschaftlichen und fröhlichen Art schnell feste Bindung ins Team.

Das Umfeld passt – er wird geschätzt und sich auch sichtlich wohl fühlt, so war die Verlängerung der Zusammenarbeit nur noch Formsache. Nach dem Motto „never change a winning team“ – zusammen mit dem jungen Philipp Wieland wird auch in der Saison 2022/2023 Daniel „Blanky“ Blankenburg der zuverlässige Posten zwischen den Torpfosten der EA Schongau sein.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ