ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Crocodiles gewinnen souverän in Erfurt

Þ07 Dezember 2019, 09:01
Ғ257
ȭ
Hamburg Crocodiles
Hamburg Crocodiles

Die Crocodiles Hamburg haben das Spiel bei den Black Dragons Erfurt am Freitagabend mit 5:2 (1:1/4:1/0:0) für sich entschieden. Die Mannschaft von Trainer Jacek Plachta konnte in den drei Auswärtsspielen zuvor lediglich einen Punkt holen, zeigten sich davon beim Vorletzten der Oberliga Nord aber unbeeindruckt. Gleich im ersten Wechsel waren die Crocodiles nah an der Führung dran, die schließlich André Gerartz für die Gäste besorgte (5.). Die Gastgeber hielten allerdings gut dagegen und zwangen Niklas Zoschke, der den erkrankten Kai Kristian im Tor der Hamburger ersetzte, vermehrt zu Paraden. Als es der Defensive der Gäste nicht gelang, vor dem Gehäuse aufzuräumen, erzielte Maurice Keil im Nachschuss den Ausgleich (14.).

Im zweiten Spielabschnitt erhöhten die Hanseaten die Schlagzahl und gingen nach einem schön herausgespielten Tor von Daniel Lupzig erneut in Führung (28.). Die Antwort der Black Dragons kam jedoch prompt. Mit seinem zweiten Treffer an diesem Abend sorgte Maurice Keil wieder für den Ausgleich (28.). Keine Minute später schlug aber Dominik Lascheit zu und stellte auf 3:2 (29.). Als Leon Fern in Unterzahl auf 4:2 erhöhte (33.), war die Gegenwehr der Erfurter gebrochen. In Überzahl besorgte Lascheit mit seinem weiten Treffer das 5:2 (39.) und setzte damit den Schlusspunkt. Im letzten Drittel schienen die Kräfte der Hausherren verbraucht, während die Crocodiles die Führung über die Zeit brachten.

„Wir haben ein gutes Auswärtsspiel gezeigt. Die Erfurter haben im ersten Drittel gut dagegengehalten, dann aber nachgelassen. Nach dem 4:2 haben wir das souverän verwaltet“, sagte Crocodiles-Kapitän Norman Martens.

Für die Hamburger geht es am Sonntag vor eigener Kulisse gegen die Tilburg Trappers weiter.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ