ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht

Black Hawks verpflichten Kanadier

Verteidiger Zack Dybowski unterschreibt in Passau

Þ26 Januar 2022, 09:02
Ғ285
ȭ
Black Hawks Passau
Black Hawks Passau

Die Passau Black Hawks haben auf dem Transfermarkt zugeschlagen und auf die Verletzungen von Kontingentspieler Jeff Smith sowie Verteidiger Manuel Malzer reagiert. Den Verantwortlichen ist es gelungen den 25jährigen Kanadier Zack Dybowski in die Dreiflüsse Stadt zu lotsen. Der in Kitchener, Ontario geborene Dybowski spielte zuletzt für die Wilfrid Laurier University. Der vielseitige Verteidiger trug in der laufenden Saison das „C“ auf der Brust. Durch die Verpflichtung von Dybowski bekommt Trainer Ales Kreuzer mehr Möglichkeiten bei der Besetzung der Reihen. „Die Verletzung von Jeff Smith braucht einfach noch etwas Zeit. Daher haben wir den Transfermarkt analysiert und geschaut das wir einen Spieler finden, welcher uns helfen kann unsere Ziele zu erreichen“. verrät Christian Zessack zur Verpflichtung von Zack Dybowski. Nach der Genesung von Jeff Smith hat Coach Ales Kreuzer dann die Qual der Wahl und kann zwischen drei Kontingentspielern wählen. Die Optionen lauten dann Anders Poulsen, Jeff Smith und der neu verpflichtete Zack Dybowski. „Bei uns zählt das Leistungsprinzip. Daher werden die zwei Positionen natürlich heiß umkämpft sein. Dazu bietet uns die Verpflichtung von Zack die Möglichkeit unsere Taktik und Aufstellung dem Gegner anzupassen“. freut sich Ales Kreuzer. 

Dazu erfordert der durch die Corona Pandemie beeinträchtigte Spielplan den Mannschaften in Zukunft noch mehr ab. „Es werden mehr Spiele in weniger Tagen auf uns zukommen. Da brauchen wir jeden Mann im Kader um die Hauptrunde erfolgreich zu bestreiten“. so Christian Zessack. 

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ