ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht
Κ-Ζ
(3:1) - (0:1) - (3:0)
19.04.2021, 20:00 Uhr

Bern hält Schritt mit Zug

Starke Leistung in Spiel 4 bringt den Serienausgleich

Þ20 April 2021, 13:21
Ғ318
ȭ
SC Bern
SC Bern

Den Gästen aus Zug gelang gegen den SCB ein Start nach Mass. Sie gingen nach bereits 73 Sekunden durch Yannick Zehnder in Führung. Doch der SCB liess sich dadurch nicht aus dem Takt bringen und glich weniger als vier Minuten später in Überzahl durch Eero Elo aus. Der finnische Flügel, welcher mit einer B-Lizenz von Langenthal zu den Mutzen wechselte, stand für den verletzten Jesper Olofsson im Team. Dieses Tor verlieh den Bernern zusätzlichen Schwung und sie erhöhten das Score noch im ersten Drittel durch Inti Pestoni und Topscorer André Heim auf 3:1.

Den Mittelabschnitt dominierten die Zuger, doch mit nur einem Treffer durch Justin Abdelkader aus 18 Schüssen aufs Tor hielten die Mutzen den Schaden in Grenzen.

Mit nur einem Tor im Rückstand für die Gäste ging es in den letzten Abschnitt, Der SCB hielt Zug in Schach, auch weil die Innerschweizer sich das Leben mit einigen unnötigen Strafen selbst schwer machten. Für die Entscheidung sorgte in der 54. Minute Roman Untersander, der Leonardo Genoni mit einem platzierten Handgelenkschuss keine Chance liess. Die letzten beiden Treffer durch Captain Simon Moser und Cory Conacher fielen jeweils ins leere Tor. So gewann der SCB diese Partie, wie vier Tage zuvor, mit 6:2.

Bereits am Mittwoch geht es in dieser spannenden Serie weiter mit dem fünften Spiel in Zug. 

Bern - Zug 6:2 (3:1, 0:1, 3:0)

Tore:
2. Zehnder (Klingberg, Alatalo) 0:1
6. Elo (Jeffrey, Conacher/Ausschluss Klingberg) 1:1
14. Pestoni (Praplan, Burren) 2:1
17. Heim (Zryd, Elo/Strafe gegen Zug angezeigt) 3:1
33. Abdelkader (Diaz, Martschini/Ausschluss Scherwey) 3:2
54. Untersander (Conacher, Moser) 4:2
57. Moser 5:2 (ins leere Tor)
60. (59:48) Conacher (Jeffrey) 6:2 (ins leere Tor)

Strafen: 5-mal 2 Minuten gegen Bern, 6-mal 2 Minuten gegen Zug

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ