ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige

Abwehrkante vervollständigt Defensive

Matthew Abt wird ein Pinguin

Þ08 Juli 2024, 14:27
Ғ199
ȭ
bremerhaven
Fishtown Pinguins Bremerhaven

Den Pinguins-Verantwortlichen ist es gelungen den Deutsch-Kanadier Matthew Abt nach Fischtown zu lotsen. Der Verteidiger spielte die vergangenen drei Spielzeiten in Finnland für Lukko Rauma.

Der 1,93 Meter große Abt konnte nach seiner Zeit in der NCAA für die Rochester Institute of Technology erste Erfahrungen in den Nordamerikanischen Profiligen ECHL (43) und AHL (116) sammeln, bevor er den Sprung nach Europa und in die Liiga (164) wagte.

Der 30-jährige Linksschütze, der ebenfalls auf 21 Spiele in der Champions Hockey League zurückblicken kann, wird der Bremerhavener Abwehr die nötige Stabilität verleihen und für Ordnung vor dem eigenen Tor sorgen. Sportdirektor Sebastian Furchner: “Mit Matt ist es uns gelungen einen erfahrenen und hochklassigen Spieler zu verpflichten. Durch seine sehr guten läuferischen Fähigkeiten erwarten wir uns eine zusätzliche Stabilisierung unserer Abwehr und eine Belebung für unser Aufbauspiel durch einen guten ersten Pass.” Matthew Abt: „Ich freue mich wahnsinnig darüber ein Teil der Pinguins-Familie zu sein. Sie haben sich ständig weiterentwickelt und sind zu einem ernsthaften Herausforderer geworden. Ich bin voller Vorfreude auf die Herausforderung und die Arbeit mit den Jungs, um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen.“

Matt Abt wird sich das Fischtown Trikot mit der Rückennummer 42 überstreifen und Anfang August in Bremerhaven erwartet.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ