ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Ν-Ε
(3:0) - (1:1) - (5:0)
29.09.2023, 20:00 Uhr

9:1- Erfolg im ersten Meisterschaftsspiel

Aliens schlagen den EHC Troisdorf deutlich

Þ30 September 2023, 13:13
Ғ311
ȭ
ratingen
Ratinger Ice Aliens

Im ersten Pflichtspiel der Saison 2023/24 in der Regionalliga NRW kamen die Ratinger Ice Aliens gegen den EHC Troisdorf zu einem 9:1- Sieg (3:0, 1:1, 5:0).

300 Zuschauer sahen eine faire Partie, mit der Hauptschiedsrichter Priebsch keine Mühe hatte. Von Spielbeginn an übten die Ice Aliens Druck auf das Gehäuse der Gäste aus Troisdorf aus. Die Tore zum 1:0 durch Traut, das 2:0 durch Hodi und das 3:0 durch Tim Brazda nach dem ersten Drittel waren die logische Konsequenz.

Als Troisdorf im zweiten Abschnitt in der 21. Minute in Unterzahl durch Hubert zum 1:3- Ehrentreffer kam, stockte der Spielfluss bei den Aliens vorübergehend und es entwickelte sich eine ausgeglichenere Partie. Bleyer netzte in der 35.Minute zum 4:1, ebenfalls in Unterzahl, dies bedeutete auch den Zwischenstand nach dem zweiten Drittel.

Letzter Abschnitt und hier kamen die Hausherren wieder mit Dampf aus der Kabine. Fünf weitere Treffer fielen, Nemec, Hodi, Tim Brazda, Clemens und erneut Nemec waren die Torschützen zum Endstand von 9:1. Troisdorf-Goalie Hacker bewahrte sein Team während der gesamten Spielzeit mit mehreren guten Paraden (46 Saves) vor einer höheren Niederlage.

Cheftrainer Frank Gentges war mit dem ersten Auftritt seines Teams zufrieden:

"Es war ein gelungener Saisonstart mit einem hochverdienten, deutlichen Sieg, der noch wesentlich höher hätte ausfallen müssen. Das Schussverhältnis war 55:17 und wir hatten dann noch gefühlt mehr Schüsse neben das Tor, als aufs Tor."

Am morgigen Sonntag reist das Team zum ersten Auswärtsspiel der Saison nach Solingen. Gegner um 19:00 Uhr ist der EC Bergisch Land, die Raptors.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ