ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht
Ε-Μ
(0:2) - (1:1) - (0:5)
05.11.2023, 18:00 Uhr

1:8 Sieg in Dingolfing

Gladiators setzen Siegesserie fort

Þ06 November 2023, 10:26
Ғ326
ȭ
Erding Gladiators
Erding Gladiators

Einen letztendlich souveränen 1:8 Auswärtssieg feierten die Erding Gladiators beim Bayernliga Aufsteiger Dingolfing. Dabei sahen die rund 1.000 Zuschauer – darunter gut 200 TSV Anhänger – in der Marco Sturm Eishalle ein zerfahrenes erstes Drittel. 

Wie erwartet machten die Isar Rats dem TSV das Leben schwer. Man stand kompakt und versuchte offensiv Akzente zu setzen. So musste Dimitri Pätzold ein ums andere Mal sein ganzes Können beweisen, um sein Team vor einem Gegentreffer zu bewahren. Mit etwas Glück gelang den Herzogstädtern dann in der 17. Spielminute die Führung. Nach einer undurchsichtigen Situation vor dem Gehäuse von EVD Keeper Justin Köpf stocherte Paul Pfenninger den Puck zum 0:1 über die Linie. Nur etwa eine Minute später verwertete Erik Modlmayr ein Gastgeschenk. In Überzahl wollte Köpf außerhalb seines Torraums den Puck klären, spielte diesen aber direkt in den Schläger von Modlmayr. Dieser sagte Danke und schob die Scheibe ins verwaiste Tor. 

Im zweiten Drittel kamen die Hausherren mutig aus der Kabine. Es waren noch keine zwei Minuten gespielt da verwertete Arthur Grinwald einen Alleingang zum 1:2. In der Folge diktierten die Gladiators aber das Geschehen, ohne zunächst ihre guten Chancen zu verwerten. Dies gelang erst Florian Zimmermann in der 31. Minute, der aus kurzer Distanz zum 1:3 traf. In den letzten 20 Minuten zeigte sich die ganze Stärke des Tabellenführers. Gegen müde werdende Isar Rats schraubte der TSV dank Tore von Maximilan Forster, Florian Zimmermann, Tomas Plihal, Paul Pfenninger und abermals Zimmermann auf das Endergebnis von 1:8.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ