WM 2009: Die 73. A-Eishockey-Weltmeisterschaft der Herrenfindet in diesem Jahr in der Zeit vom 24. April bis zum 10. Mai  in der Schweiz statt.

  • Ergebnisse und Tabellen der WM

Austragungsorte: Bern und Zurich-Kloten

Fakten:

  • Größtes Sportereignis 2009 in der Schweiz
  • Mehr als 320.000 Besucher werden erwartet
  • Über 800 Millionen Zuschauer werden über 163 TV-Stationen die Spiele verfolgen
  • Die Schweiz ist zum zehnten Mal Gastgeber der Eishockey-WM

Die Teilnehmer

Gruppe A
Gruppe B
Kanada
Russland
Slowakei
Schweiz
Weißrussland
Deutschland 
Ungarn 
Frankreich
Gruppe C
Gruppe D
Schweden
Norwegen
Lettland
Finnland
USA
Tschechien
Österreich 
Dänemark

Diesen Beitrag teilen




0
Pin It



 

DEL/ERC Ingolstadt. Der 27-jährige US-Amerikaner wechselt vom Ligakonkurrenten Krefeld Pinguine an die Donau.
DEL2/Lausitzer Füchse. Füchse-Urgestein geht in seine 13. Spielzeit in Weißwasser. 
Bye bye „Bodo“
Mittwoch, 28. Juni 2017
Oberliga-Nord/Saale Bulls. Der Käpt’n beendet seine Karriere! 
Josh Nicholls wechselt nach Tschechien
Mittwoch, 28. Juni 2017
DEL/Straubing Tigers. Der kanadische Angreifer schließt sich zur neuen Spielzeit dem tschechischen Erstligisten HC Vera Litvínovan.
DEL2/EHC Freiburg. Der EHC Freiburg hat die dritte Kontingentstelle im Kader für die Eishockey-Saison 2017/18 vergeben. 
Wieder einer für die Eishackler
Mittwoch, 28. Juni 2017
Bayernliga/Peißenberg Eishackler. Estermaier verlängert. 
DEL2/ETC Crimmitschau. Westsachsen präsentieren neuen Stammkeeper.