DEL2/Löwen Frankfurt. Wie schon am vergangenen Sonntag gegen den SC Riessersee gab es auch im Spiel gegen die Löwen Frankfurt nichts zu holen.

Löwen FrankfurtOberliga-West. Mit großen Schritten nähern wir uns der Saisonvorbereitung für die DEL2-Spielzeit 2014/15! In weniger als zwei Monaten trifft das Löwen-Rudel wieder in Frankfurt zusammen.

Löwen FrankfurtOberliga-West. Pünktlich zum Transferschluss haben die Löwen Frankfurt einen dritten Torwart und einen weiteren Kontingentspieler lizenziert: Der eine von Beiden ist kein Geringerer als Löwen-Legende Ian Gordon. Der 38-Jährige hatte seine Karriere nach der Saison 2012/13 beendet. Für die Löwen Frankfurt wird der Goalie, der 418 DEL-Spiele für Frankfurt bestritten hat, während des restlichen Saisonverlaufs auf Abruf für den „Fall der Fälle“ bereit stehen.

Löwen FrankfurtOberliga-West. Der 21-jährige Stürmer war zuletzt für den DEL-Klub Schwenninger Wild Wings aktiv. Löwen-Sportdirektor Rich Chernomaz ist überzeugt, dass das junge Talent optimal in das Löwen-Rudel passt: „Richard passt ideal in unser Konzept. 

 

Draxinger kommt zu den Starbulls
Samstag, 24. Juni 2017
DEL2/Starbulls Rosenheim. Vom SC Riessersee aus der DEL2 kommt der 32-jährige und 3-fache deutsche Meister Tobias Draxinger zu den Starbulls Rosenheim.
DEL2/Ravensburg Towerstars. Die Towerstars sind auf der Suche nach einem vierten Kontingentspieler fündig geworden.
Der neue Geschäftsführer steht fest
Freitag, 23. Juni 2017
DEL/Krefeld Pinguine. Nachdem Geschäftsführer Karsten Krippner sein Arbeitsverhältnis bei den Pinguinen zum 31. Juli beenden wird, haben sich die Gesellschafter in den letzten vier Wochen intensiv mit dessen Nachfolge befasst.
DEL2/ETC Crimmitschau. Westsachsen verpflichten Backup-Goalie. 
DEL2/Dresdner Eislöwen. Weiterer Importspieler für die Dresdner Eislöwen. 
DEL2/Lausitzer Füchse. Füchse-Verteidiger konzentriert sich künftig auf seinen Beruf. 
Starbulls mit goldenem Puck geehrt
Freitag, 23. Juni 2017
DEL2/Starbulls Rosenheim. Am vergangenen Samstag wurden die Starbulls Rosenheim von der Erich-Kühnhackl-Stiftung mit dem hochdotierten „goldenen Puck“ geehrt.