Bald findet die aktuelle Saison der Deutschen Eishockey-Liga ein weiteres spektakuläres Ende, und weiterhin lastet ein enormer Druck auf den deutschen Spielern, eine herausragende Leistung auf dem Spielfeld zu erbringen.

Ende Oktober hat sich die Deutsche Eishockey Liga (DEL) in die traditionelle Novemberpause verabschiedet. Während sich viele Mannschaften regenerieren und auf den weiteren Saisonverlauf vorbereiten, traten die Nationalspieler beim Deutschland Cup an.

Mit großen Ambitionen startete Leon Draisaitl im August 2014 das Abenteuer NHL, musste jedoch wenige Monate später den ersten Rückschlag verkraften. Dieser könnte sich im Nachhinein jedoch als Vorteil erweisen, denn wie bei so vielen anderen Talenten auch, sind kleine Umwege manchmal umso besser für das große Ganze.

In der amerikanischen Eishockeyliga ist die 3.Runde erreicht. 3 Mannschaften haben sich bereits qualifiziert.


 

1. Liga West/Ratinger Ice Aliens. Der Vorstand der Ice Aliens arbeitet kontinuierlich an der Komplettierung des Kaders und kann einige Neuigkeiten verkünden.
Oberliga-Nord/EV Duisburg. Marco Clemens kommt an die Wedau. 
DEL2-Fanbeauftragten-Treffen
Sonntag, 25. Juni 2017
DEL2/Bayreuth Tigers. Am Wochenende fand das jährliche Treffen der Fanbeauftragten im Bayreuther Sportpark statt.
Oberliga-Nord/ESC Moskitos Essen. Der 20-jährige Kanadier Julien Pelletier wird in der bald startenden Saison der Oberliga Nord die zweite Kontingentstelle bei den Wohnbau Moskitos Essen einnehmen.
Draxinger kommt zu den Starbulls
Samstag, 24. Juni 2017
DEL2/Starbulls Rosenheim. Vom SC Riessersee aus der DEL2 kommt der 32-jährige und 3-fache deutsche Meister Tobias Draxinger zu den Starbulls Rosenheim.
Der Topscorer bleibt
Freitag, 23. Juni 2017
Oberliga-Nord/Hamburger SV. Er spielte in der vergangenen Regionalligasaison in Sachen Tempospiel im Grunde in seiner eigenen Spielklasse. 
DEL2/Ravensburg Towerstars. Die Towerstars sind auf der Suche nach einem vierten Kontingentspieler fündig geworden.