Tabellen Regionalliga-West 2016/2017 der Meister -und Relegationsrunde & Playoffs:

Stand: 26.03.2017

Playoffs Finale (best-of-five):B

  1 2 3 4 5 Stand
Hammer Eisbären - Ratinger Ice Aliens 3:6  3:2 n.P. 8:3  1:4   2:2

 

Playoffs Halbfinale (best-of-five):Begegnung

  1 2 3 4 5 Stand
Hammer Eisbären - Neusser EV  7:1  7:2 5:1     3:0
Ratinger Ice Aliens - Ice Dragons Herford  2:5  2:4 4:2  7:3  5:3 3:2

Playoffs Viertelfinale (best-of-three):

Begegnung 1 2 3 Stand
Hammer Eisbären - Dinslaken Kobras  7:4  4:2   2:0
EHC Neuwied - Ice Dragons Herford  3:7  2:5   0:2
Ratinger Ice Aliens - E.V. Diez-Limburg  9:6  5:1   2:0 
Luchse Lauterbach - Neusser EV  5:2  3:5  5:6 n.P. 1:2

 

Tabelle Meister-/Relegationsrunde 2016/2017:

Meisterrunde Gruppe A  2016/2017

Rang Team Spiele Punkte
 1
 2
 3
 4
 5
 6

Hammer Eisbären
EHC Neuwied
Ratinger Ice Aliens
Luchse Lauterbach

Neusser EV
E.V. Diez-Limburg

10
10
10
10
10
10
25
16
15
14
11
9

 

Relegationsrunde Gruppe B  2016/2017

Rang Team Spiele Punkte
 1
 2
 3
 4
 5
 6
Ice Dragons Herford
Dinslaken Kobras
Grefrath Phoenix

Eisadler Dortmund

Soester Bördeindianer
RT Bad Nauheim 1b


10
10
10
10
10
10
25
20
19
9
9
8

Diesen Beitrag teilen




0
Pin It



 

Petri Kujala bleibt Cheftrainer
Donnerstag, 30. März 2017
DEL2/EC Bad Nauheim. Daniel Stiefenhofer erster Neuzugang - Freitag große Abschlussfeier. 
Oberliga-West/Herner EV. Mit einem Trainingsspiel wurden am Dienstagabend die Aktivitäten auf dem Eis beim Herner EV abgeschlossen.
Oberliga-Süd/Selber Wölfe. Das lange Warten auf die Verzahnung mit der Nordstaffel der Oberliga hat endlich ein Ende!
Freie Köpfe für ein hartes Stück Arbeit
Donnerstag, 30. März 2017
DEL2/Starbulls Rosenheim. „Siegen oder fliegen“ – und zwar aus der Liga.
Oberliga-Süd/Deggendorfer SC. Der erste Transfer in der noch jungen Sommerpause des Deggendorfer SC ist gleich mal ein echter Kracher!
Sami Blomqvist bleibt ein Joker
Donnerstag, 30. März 2017
DEL2/ESV Kaufbeuren. Finnischer Topscorer verlängert Vertrag beim ESVK bis Ende der Spielzeit 2017/2018. 
Marco Wölfl verlässt den EHC Freiburg
Donnerstag, 30. März 2017
DEL2/EHC Freiburg. Nach der erfolgreichen Saison 2016/17 muss der EHC Freiburg einen ersten Abgang vermelden.