Blue Lions Leipzig Regionalliga-Ost. „Das Herz für diesen Sport am rechten Fleck!“, unter diesem Motto haben sich sechs Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen zusammengetan und wollen den Blue Lions und insbesondere den Nachwuchsmannschaften Ihren Eishockeysport und damit die schnellste Mannschaftssportart der Welt in Leipzig erhalten. „Die Kleinsten sind mal wieder die Leittragenden.

Blue Lions Leipzig Regionalliga-Ost. Aus der „Blue Lions Eisarena“ wird die „Alte Messe Eisarena“. Im Zuge der aktuellen Veränderungen bei den Blue Lions Leipzig, bekommt auch die Spielstätte der Blue Lions einen neuen Namen. Ab sofort heißt sie ALTE MESSE EISARENA

Blue Lions Leipzig Regionalliga-Ost. Doppeltes Löwengebrüll in Leipzig - die Blue Lions Leipzig und die Leipzig Lions kooperieren. Der Eishockeyclub Blue Lions Leipzig und die Footballspieler und Cheerleader des American Football Clubs Leipzig Lions kooperieren ab sofort miteinander. „Die Kooperation der Namensvettern soll beide Sportarten in Leipzig voranbringen.

Saison 2008/09

Hinweis: Sie können innerhalb der Übersichten die Kaderlisten und Vereinsinformationen aufrufen, indem Sie auf den Teamnamen "clicken" und eines der dann erscheinenden Icons drücken.

 



DEL2/ETC Crimmitschau. Unterlagen werden von DEL2 geprüft. 
DEL2/ESV Kaufbeuren. 24 Jahre alter Verteidiger spielte bereits in der Saison 2011/2012 für den ESV Kaufbeuren. 
Pohl bleibt Rothaut
Dienstag, 26. Mai 2015
Oberliga-Nord/Hannover Indians. Aufatmen vor allem beim weiblichen Teil der Fan‐Fraktion: Verteidiger Maximilian Pohl bleibt bei den Indians.
Quintett verlässt ERC Ingolstadt
Dienstag, 26. Mai 2015
DEL/ERC Ingolstadt. Der ERC Ingolstadt trennt sich von fünf Spielern.
DEL/Thomas Sabo Ice Tigers. Die THOMAS SABO Ice Tigers haben mit Brandon Segal ihren ersten Neuzugang für die DEL-Saison 2015/16 verpflichtet.
Stürmer Irmen kommt
Dienstag, 26. Mai 2015
DEL/ERC Ingolstadt. ERC Ingolstadt holt Danny Irmen. 
NHL Playoffs: Blackhawks vor dem Aus
Dienstag, 26. Mai 2015
NHL. 4:5 nach Verlängerung in Anaheim. Die Chicago Blackhawks unterlagen den Anaheim Ducks in der vergangenen Nacht in einem einmal mehr mitreißenden Spiel mit 4:5 nach Verlängerung und liegen in der best-of-seven-Serie nun mit 2:3 zurück. Matt Beleskey hieß der Overtime-Held auf Seiten der Ducks.