Deggendorf FireOberliga. "Natürlich hätte ich das Spiel in Regensburg lieber gewonnen", gibt Coach Norbert Weber offen zu. Immerhin war Fire bereits mit 4:1 in Führung, ließ sich den Sieg aber im Schlussabschnitt noch abnehmen. Weber: "Wir waren im letzten Drittel zu siegessicher, aber ich will den Jungs keinen Vorwurf machen. So ist die Vorbereitung, da sind die Spieler gerade im letzten Drittel schon mal platt."

Deggendorf FireOberliga. Bartosch bekommt aus finanziellen Gründen keinen Vertrag. Die Trainer hatten bei den Verpflichtungen das letzte Wort und haben sich für Andreas und Herbert Geisberger entschieden. Die beiden Rosenheimer machten damit das Rennen um die beiden letzten offenen Stellen im Kader von Deggendorf Fire. Sportdirektor Michael Winnerl betont aber: "Auch Michal Bartosch hätten wir gerne verpflichtet, aber das war letztlich finanziell nicht möglich." Eine Verstärkung wäre auch der Deutsch-Tscheche sicher gewesen.

schoenheide_75x75Regionalliga-Ost. Saisoneröffnung am 19.09.09 auf dem Schönheider Fuchsstein.Der EHV Schönheide 09 bastelt weiter fleißig am Kader für die bevorstehende Regionalligasaison. Nachdem bislang erst acht Spieler mit neuen Verträgen ausgestattet waren, vermeldet der EHV 09 drei weitere Vertragsunterschriften.

Deggendorf FireOberliga. Wie sein Bruder Andreas, befindet sich nun auch Herbert Geisberger seit Dienstag im Training bei Deggendorf Fire. Der Stürmer wird ebenfalls versuchen, sich in den Trainingseinheiten und im Spiel gegen den EV Regensburg für einen Kontrakt für die anstehende Saison zu empfehlen. Geisberger ist 24 Jahre alt und stand in seiner Karriere für seinen Stammverein, die Starbulls Rosenheim, die Grizzly Adams Wolfsburg in der DEL und 2. Bundesliga und in den beiden letzten Spielzeiten für Essen und Bietigheim ebenfalls in der 2. Liga auf dem Eis. Der Rechtsschütze ist 178 cm groß und 80 kg schwer.

 

DEL2/Bayreuth Tigers. Es geht auf die Zielgerade in der DEL2-Hauptrunde.
Konstant inkonstant!
Montag, 27. Februar 2017
1. Liga West/Ratinger Ice Aliens. Mit etwas Humor könnte man ja sagen, Ratingen wollte seinen Gegner für die kommenden Halbfinalspiele nur in Sicherheit wiegen, aber das Fazit des Sonntagsspiels ist schlicht und einfach...
Showdown am Freitag
Montag, 27. Februar 2017
Oberliga-Nord/Hamburger SV. Der Hamburger SV hat das vorzeitige Erreichen der Regionalliga-Playoffendspiele verpasst. 
EHV 09 gleicht Serie gegen Lindau aus
Montag, 27. Februar 2017
Oberliga-Süd/EHV Schönheide 09. Der EHV Schönheide 09 hat am Sonntag im heimischen Wolfsbau das zweite Playoff- Viertelfinalspiel gegen den EV Lindau Islanders verdient mit 6:2 (2:1, 3:1, 1:0) gewonnen und damit die Best-of-Five-Serie mit 1:1 ausgeglichen.
Letztes Heimspiel vor den Pre-Play-offs
Montag, 27. Februar 2017
Oberliga-Nord/Wedemark Scorpions. Fr. 3.März 20:00 Uhr ESC Wedemark gegen Essen. 
Starke Moral
Montag, 27. Februar 2017
Oberliga-Süd/Tölzer Löwen. Löwen drehen Spitzenspiel in Selb und gewinnen mit 5:3. 
DEL2/Bayreuth Tigers. Tabellenführer Bietigheim behält in engem Duell knapp die Oberhand gegen die Tigers.