Es sind zwar erst knapp über ein Viertel der Spiele absolviert, ganze 25 an der Zahl, aber trotzdem machen sich schon ein paar Überraschungen, nach oben sowie nach unten bemerkbar.

NHL. 3:2-Auswärtssieg bei Banner-Zeremonie der Hawks. In der vergangenen Nacht startete die NHL in die Saison 2015-16. Der amtierende Stanley-Cup-Sieger aus Chicago empfing die New York Rangers, die dem Trubel rund um die Banner-Zeremonie jedoch trotzten und einen 3:2-Auswärtssieg einfuhren. Auch in den übrigen Partien gingen jeweils die Gäste-Teams als Sieger von Eis.

NHL. Chicago schickt Brandon Saad nach Columbus. Bereits wenige Stunden vor Beginn der Free-Agent-Phase sorgten die Columbus Blue Jackets und der frisch gebackene Stanley Cup Champion aus Chicago für einen Paukenschlag. Brandon Saad, zweimaliger Cup-Gewinner mit den Hawks, wurde in einem Blockbuster Deal zu den Jackets transferiert.

NHL. McDavid Nummer eins, Eichel folgt. In den vergangenen beiden Nächten fand in Florida der diesjährige NHL Draft statt. Hierbei gab es bei der Frage nach den Top-Platzierungen keine Überraschungen. Zwei gedraftete Akteure schrieben indes Geschichte, während auch ein deutscher Akteur ausgewählt wurde.


 

DEL2/Bayreuth Tigers. Es geht auf die Zielgerade in der DEL2-Hauptrunde.
Konstant inkonstant!
Montag, 27. Februar 2017
1. Liga West/Ratinger Ice Aliens. Mit etwas Humor könnte man ja sagen, Ratingen wollte seinen Gegner für die kommenden Halbfinalspiele nur in Sicherheit wiegen, aber das Fazit des Sonntagsspiels ist schlicht und einfach...
Showdown am Freitag
Montag, 27. Februar 2017
Oberliga-Nord/Hamburger SV. Der Hamburger SV hat das vorzeitige Erreichen der Regionalliga-Playoffendspiele verpasst. 
DEL2/Heilbronner Falken. Die Heilbronner Falken haben sich mit sofortiger Wirkung von ihrem bisherigen Cheftrainer Fabian Dahlem getrennt.
Auswärtsaufgabe in Kassel
Montag, 27. Februar 2017
DEL2/Dresdner Eislöwen. Die Dresdner Eislöwen biegen auf die Zielgerade der DEL2-Hauptrunde ein.
EHV 09 gleicht Serie gegen Lindau aus
Montag, 27. Februar 2017
Oberliga-Süd/EHV Schönheide 09. Der EHV Schönheide 09 hat am Sonntag im heimischen Wolfsbau das zweite Playoff- Viertelfinalspiel gegen den EV Lindau Islanders verdient mit 6:2 (2:1, 3:1, 1:0) gewonnen und damit die Best-of-Five-Serie mit 1:1 ausgeglichen.
Der Wahnsinn nimmt kein Ende
Montag, 27. Februar 2017
Bayernliga/Memmingen Indians. ECDC siegt in Landsberg nach zweimaligen Comeback.