NHL. 3:2 nach Verlängerung gegen Florida. Die Montreal Canadiens haben sich durch einen knappen Sieg gegen Florida vorzeitig die Playoff-Teilnahme gesichert. Eine Niederlage musste dagegen Rangers-Torhüter Henrik Lundqvist bei seinem Comeback nach mehrwöchiger Verletzungspause hinnehmen.

NHL. 4:2-Heimsieg gegen Calgary. Die unglaubliche Reise der Minnesota Wild geht weiter. In der vergangenen Nacht siegten sie mit 4:2 gegen die Calgary Flames und sind den Chicago Blackhawks mächtig auf den Fersen. Die Hawks verloren ihrerseits mit 2:5 gegen Columbus.

NHL. 4:3 nach Verlängerung in Buffalo. Die Arizona Coyotes und ihr deutscher Stürmer Tobi Rieder haben das Duell der beiden derzeit schlechtesten NHL-Teams gegen Buffalo gewonnen. Kuriosum: Der Sieger hat berechtigten Anlass, sich am Ende der Saison nicht wirklich freuen zu dürfen.

NHL. 4:3 gegen Colorado. Die Edmonton Oilers haben in der vergangenen Nacht einen ihrer seltenen Siege eingefahren. Dabei schickten sie ihre Fans durch ein Wechselbad der Gefühle. Die Rückkehr von Chicagos Verteidiger Kimmo Timonen nach Philadelphia war unterdesen nicht von Erfolg gekrönt.


 



Starbulls 2014 / 2015
Sonntag, 29. März 2015
DEL2/Starbulls Rosenheim. Mit einem Team, in dem jeder für jeden kämpft, etwas erreichen.
Schlittenhunde Party
Sonntag, 29. März 2015
DEL2/Kassel Huskies. Huskies und ihre Fans feiern gemeinsam das Saisonende.
DEL2/EC Bad Nauheim. Am kommenden Donnerstag, den 2. April 2015 findet im Colonel-Knight-Stadion ab 18.00 Uhr die große Saisonabschlussfeier des EC Bad Nauheim statt.
Füchse holen sich Sieg Nr. 1
Sonntag, 29. März 2015
Oberliga-West/EV Duisburg. Die Füchse Duisburg setzen sich in Spiel 1 der Best-of-5 Serie mit 5:0 gegen die Hannover Indians durch.
Tore satt
Sonntag, 29. März 2015
Oberliga-Ost/FASS Berlin. Spannung pur“ beim Saisonfinale.
Montreal sichert sich Playoff-Platz
Sonntag, 29. März 2015
NHL. 3:2 nach Verlängerung gegen Florida. Die Montreal Canadiens haben sich durch einen knappen Sieg gegen Florida vorzeitig die Playoff-Teilnahme gesichert. Eine Niederlage musste dagegen Rangers-Torhüter Henrik Lundqvist bei seinem Comeback nach mehrwöchiger Verletzungspause hinnehmen.
Dinslakener Kantersieg beschert Platz 3
Samstag, 28. März 2015
Regionalliga-West/Dinslakener Kobras. Mit einem 16:0 Sieg gegen die Lauterbacher Luchse können sich die Kobras in den Playoffs um Platz drei mit 3:1 Siegen durchsetzen und nun als drittbestes Team der Regionalliga in die Sommerpause gehen.