Oberliga-Nord/Hamburger SV. Starke Testspiele für den HSV. 

Als amtierender Meister wird die Regionalligamannschaft des Hamburger SV von Beginn an das gejagte Team in der neuen Saison sein – entsprechend wichtig ist die Vorbereitung auf die kommende Spielzeit. Die geplanten Vorbereitungsspiele zeigen dann auch, daß der HSV mit hohen Ambitionen an die Sache herangeht: ein sportlich reizvoller Mix aus Oberliga- und starken Regionalligateams will bewältigt werden. Nach dem Auftakt am 16.9. beim Oberligaabsteiger FASS Berlin folgt eine Woche später der Härtetest - innerhalb von 24 Stunden zwei Partien bei Oberligisten: am 23.9. in Timmendorf sowie einen Tag später in Rostock.

Am 30.9. folgt dann der Heimauftakt gegen FASS Berlin in der Volksbank Arena – danach sind dann noch zwei Spiele gegen die Klassenkonkurrenten aus Bremen und Adendorf angesetzt.

Ein Programm, das manche Oberligisten nicht bewältigen können oder wollen – ein Programm, das den HSV gleich in den Titelverteidigungsmodus bringen sollte.

Der Vorbereitungsplan im Detail:
Samstag , 16. September 2017, 19.00 Uhr: FASS Berlin - HSV
Samstag, 23. September 2017, 18.30 Uhr: ETC Timmendorfer Strand - HSV
Sonntag, 24. September 2017, 19.00 Uhr: Rostock Piranhas - HSV
Samstag, 30. September, 18.00 Uhr: HSV - FASS Berlin in der Volksbank Arena
Sonntag, 01. Oktober , 18.00 Uhr: Weser Stars Bremen - HSV
Freitag, 13. Oktober , 20.00 Uhr: Adendorfer EC - HSV

 

eishockey.net / PM Hamburger SV

 Logo HSV Eishockey

Nützliche Links zur Oberliga Nord 2015/2016

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Diesen Beitrag teilen




0
Pin It



 

Oberliga-Nord/EC Harzer Falken. Christian und Robert Wittmann verlassen den Harz.
Bayreuth Tigers laden zur Saisoneröffnung
Donnerstag, 20. Juli 2017
DEL2/Bayreuth Tigers. Die Sommerpause neigt sich – für viele Eishockeyfans zum Glück – langsam ihrem Ende entgegen.
Kilian Glück hält Wölfen die Treue
Donnerstag, 20. Juli 2017
Oberliga-Süd/EHV Schönheide 09. Den Verantwortlichen des Schönheider Wölfe e.V. ist es gelungen, eine feste Größe in der Wölfe-Abwehr zu halten.
DEL2/Bayreuth Tigers. Von Montag bis Freitag letzter Woche ging es für sechs junge Tigers-Akteure im Bundesleistungszentrum in Füssen aufs Eis.
Oberliga-Süd/EHV Schönheide 09. Aus der dritten tschechischen Liga wechselt vom HC Moravske Budejovice (Budweis) der 23-jährige Lukas Novacek zu den Schönheider Wölfen ins Erzgebirge.
Miroslav Jenka verlässt Schönheide
Montag, 17. Juli 2017
Oberliga-Süd/EHV Schönheide 09. Mit beachtlichen 416 Toren und 636 Vorlagen in 473 Pflichtspielen verlässt nach 13 Jahren eine Ikone des Schönheider Eishockeys den Verein.
Oberliga-West/Herner EV. Mit Aron Wagner konnte Frank Petrozza, Sportchef des Herner EV, einen weiteren Verteidiger für die Grün-Weiß-Roten verpflichten.