DEL2/ETC Crimmitschau. Westsachsen sammeln Spenden für Erick aus Weißwasser. 

Nach der Schreckensmeldung über die Leukämieerkrankung des 7jährigen Max aus Crimmitschau haben die Familie und der Eishockeystandort Crimmitschau eine Welle der Hilfsbereitschaft erfahren. Auch die Lausitzer Füchse und alle Eishockeyfans aus Weißwasser leisteten im Nachgang ihren Beitrag. Die Eishockey-Familie in Ostsachsen musste allerdings wenig später am eigenen Leib eine ähnliche „Hiobsbotschaft“ erfahren. Diese betrifft Erick aus der Laufgruppe des ES Weißwasser, der von den Ärzten die erschreckende Diagnose Lymphdrüsenkrebs übermittelt bekam. Der junge Eishockey-Crack ist inzwischen zur Chemotherapie in einem Dresdner Krankenhaus.

Die Eispiraten Crimmitschau wollen auch ihren Beitrag für Erick leisten und werden daher eine Tripp Charity zum Playdown-Heimspiel gegen den EC Bad Nauheim am Dienstag 21.03.2017 – 20:00 Uhr ausrichten. Als Preis der Tombola, dessen Einnahmen zu 100% an Erick übersendet werden, wartet ein original Schläger von Cheftrainer John Tripp aus der vergangenen Saison, als dieser noch als Spieler das Jersey der Westsachsen trug.

Neben den Einnahmen aus der Charity wird auch der gesammelte Becherpfand als Hilfe für Erick zur Verfügung gestellt. Die Eispiraten hoffen daher auf eine große Beteiligung und wünschen Erick zugleich viel Kraft beim Kampf um eine schnelle Rückkehr auf das Eis.

Zur weiteren Hilfe gibt es inzwischen ein Spendenkonto:
Kontoinhaber: DRK Kreisverband Weißwasser e.V. IBAN: DE79 8505 0100 0234 9137 70 BIC: WELADED1GRL Betreff:Spende Erick

 

eishockey.net / PM Crimmitschau

 

crimmitschau 75x75-old

Nützliches zur DEL 2

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Diesen Beitrag teilen




0
Pin It



 

Dennis Palka wechselt zu den Falken
Samstag, 29. April 2017
DEL2/Heilbronner Falken. Der Kader der Heilbronner Falken nimmt weiter Gestalt an.
DEL2/Kassel Huskies. Die Kassel Huskies haben die erste Kontingentstelle für die Saison 2017/18 vergeben.
Eine Tradition wird fortgesetzt!
Samstag, 29. April 2017
DEL/Iserlohn Roosters. Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben den norwegischen Nationalspieler Alexander Bonsaksen verpflichtet.
DEL/Krefeld Pinguine. Mit Joel Keussen kehrt ein Spieler nach Krefeld zurück, der im eigenen Nachwuchs ausgebildet worden ist und in der Spielzeit 2008/ 2009 als 17-Jähriger sein DEL-Debut im Trikot der Pinguine gegeben hatte.
DEL/DEG. Verteidiger mit NHL-Erfahrung. 
DEL/Augsburg Panther. Mit Christian Kretschmann können die Panther nach Daniel Schmölz einen zweiten Neuzugang für die DEL-Saison 2017-18 präsentieren.
Alexander Brückmann
Freitag, 28. April 2017
DEL2/EHC Freiburg. Wichtiger EHC-Baustein auch 2017/18.