Oberliga West 2012/13: Modus
Die teilnehmenden Mannschaften spielen eine Einfachrunde, die bis zum 30.12.2012 beendet sein muss. Aus dieser Runde qualifizieren sich die Platzierten 1 - 8 für die Oberliga West Endrunde.

Gespielt wird eine Einfachrunde die am 04.01.2013 beginnt und am 17.02.2013 endet.

Die Platzierten 1 - 4 dieser Oberliga West Endrunde qualifizieren sich für die Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga Diese Aufstiegsrunde ist Spielverkehr des DEB. Hierfür werden durch den DEB gesonderte Durchführungsbestimmungen erlassen.

Die Platzierten 5 – 8 der Oberliga-West Endrunde spielen ab dem 24.02.2012 im Modus „Best of five“ einen Startplatz für den DEB-Pokal 2013/14 aus. Dabei kommt es im Zeitraum vom 22.02.2012 – 05.03.2012 zunächst zu folgenden Begegnungen: Platzierter 5 gegen Platzierter 8 und Platzierter 6 gegen Platzierten 7. Die Sieger spielen im Zeitraum vom 08.03.2012 – 22.03.2012 den Startplatz für den DEB-Pokal 2013/14 aus. Der nach der Oberliga West Endrunde besser platzierte Verein hat zunächst Heimrecht.

Die Platzierten 9 – 12 der Oberliga West spielen zusammen mit den Platzierten 1 – 6 der Regionalliga West den Oberliga-West Pokal aus. Diese acht Vereine spielen eine Einfachrunde. Diese Runde beginnt am 04.01.2013 und endet am Saisonende. Die Oberliga West soll in der Saison 2013/14 mit 12 Vereinen spielen.

Quelle: LEV



Teilen


  >